HessenKom

HessenKom Germany WLL - mit hochmoderner Richtfunktechnik schnell und sicher kommunizieren

Wir binden Ihr Firmennetzwerk mittels Richtfunk an das Internet an: ob als einzige Breitbandverbindung oder als zusätzliches Backup zu einer erdgebundenen Leitung.

Im Gegensatz zu so genannten erdgebundenen Technologien ist bei dieser Übertragungstechnologie kein kostenintensiver DSL-Ausbau an den Ortsvermittlungsstellen notwendig, da die Übertragung drahtlos per Richtfunk funktioniert.

WLL gehört darüber hinaus zu den schnellstens Übertragungstechnologien: realisierbar sind Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s. Die Kapazität kann außerdem einfach flexibel an den jeweiligen individuellen Bedarf angepasst werden.

Der Einsatz eignet sich sowohl als Backup-Leitung, zur Erhöhung der Ausfallsicherheit bestehender Datenanbindungen, als auch überall dort, wo DSL über die Kupfer-Doppelader nicht möglich ist.

Die Integration in bestehende LAN-Strukturen oder VPN (Virtual Private Network) ist problemlos möglich.

Beispiel:

HessenKom Germany WLL mit 20 Mbit/s maximale Bandbreite
monatliche Kosten: 659,00 €
Einrichtungsgebühr: 699,00 €
Laufzeit: 36 Monate

(es können hier weiter Kosten für Baumaßnahmen z.B. Durchbrechen von Brandschutzwänden entstehen)
Inkl. der benötigten festen IP-Adressen

HessenKom Germany WLL ist nur in gewissen Gebieten in der Nähe von Funkstationen realisierbar. Gerne prüfen wir die Verfügbarkeit an Ihrem Standort unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tags: WLL, Richtfunk, Backup-Leitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen